Fruehlings Vibes mit den Produkten von Natasha Denona

UNBEAZHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht meiner
eigenen und ehrlichen Meinung.
Dieser Blogbeitrag enthält Affiliate
Links, welche jeweils mit
einem * gekennzeichnet sind.
 
Von der Marke Natasha Denona ist in den letzten Monaten so einiges Neues bei mir eingezogen, sei es selbst gekauft oder durch Beautyboxen erhalten und ich finde eines haben sie alle, neben der Top Qualität und dem tollen Design, gemeinsam: sie versprühen Frühlings Vibes.
 
Auf Instagram hatte ich in der Story abstimmen lassen, ob es solch einen gesammelten Beitrag geben soll, oder ob ich mich mehr auf Looks mit den einzelnen Paletten und Produkten konzentrieren solle. Die Mehrheit stimmte auf die einzelnen Reviews samt Looks, was völlig oke für mich ist. Da sich aber fast die gleiche Anzahl für einen solchen oder eben beide Varianten ausgesprochen hatten und ich die Bilder und Swatches sowieso schon abfotografiert hatte gibts diese Woche eben noch einen Blogpost. 
 
Ich muss die neuerliche Schreibwut die mich wieder gepackt hat doch schließlich ausnutzen.
 
_____________________________
 
Frühlings-Vibes mit den Produkten von Natasha Denona
_____________________________
 
ND_Cranberry5erPalette
 
ND_Cranberry5erPaletteSwatchesBeschriftet
 
 
Natasha Denona
Cranberry Palette
47,95€ für 12,5 g auf Lookfantastic.at* 
 
Nicht neu aber trotzdem sehr passend für die aktuelle Jahreszeit, wie ich finde, ist die Cranberry Palette von Natasha Denona. Zu viel möchte ich dazu jetzt noch nicht verraten, da ich einen extra Beitrag mit dieser schönen  Palette zum stolzen Preis plane. Aber trotzdem kurz zu den Eckdaten der Palette:
Die 5er Paletten, wie diese eine ist, sind größer als die Minis und das merkt man an den Pfännchen doch maßgeblich, die Mini Paletten werden nämlich auch "nur" mit 4 g ausgewiesen. Ich habe keines der Pfännchen extra ausgewogen sondern beziehe mich da rein auf die Deklaration der Verpackung.
Die Pigmentierung der Matten sowie Metallic Töne ist mit denen der großen Palette (ich vergleiche hier mit der Gold Palette) gleichzusetzen. Ich merke da überhaupt keinen Unterschied und finde daher, dass die 5er sowie Mini Paletten tolle Möglichkeiten sind die Marke ND und die Lidschatten mal auszuprobieren.
 
 
 
 
ND_BlushDuoNr16
 
ND_BlushDuoNr16-2
 
ND_BlushDuoNr16SwatchesBeschriftet
 
Natasha Denona
Blush Duo Nr. 16 Matte Nude
38,45 für 14g auf Lookfantastic.at* 
 
Ebenso wie die Cranberry Palette erhielt ich dieses tolle Schmuckstück eines Blushes durch die Boxycharm Beautybox. Ich habe davon auch schon in meinem Blogbeitrag zur Premium Box vom April kurz berichtet. Mittlerweile hatte ich ihn auch schon in Verwendung und bin schwer begeistert von der Abstimmung der beiden Farben 02 Toutou und 11 Matte Nude. Als erstes trage ich den nude farbenen Blush punktuell auf den Wangen auf, danach verblende ich mit dem Ton Toutou großflächig über der gesamten Wange. Toutou ist mit einem ganz dezenten Schimmer versehen, welcher einen unglaublich natürlichen, subtilen Glow verleiht. Total schön, ich verwende diesen gerade zum Verblenden eines jeden Blushes oder auch mal nur als Highlight. Glück hatte ich auch mit der Farbauswahl denn die Blush Duos gibt es in 19 verschiedenen Varianten. Da müsste eigentlich für jede das perfekte Duo zu finden sein.
 
 
ND_DuoGlowRayo
 
ND_DuoGlowRayo-2
 
ND_DuoGlowRayobeschriftetSwatch
 
 
Natasha Denona
Duo Glow
Shimmer in Powder in 02 Rayo
38,45 € für 10 g auf Lookfantastic.at*
 
Der Duo Glow in der Farbe Rayo war ein Produkt das ich gesehen hab und unbedingt haben wollte. Der Preis ist eigentlich ein Wahnsinn, aber wir sprechen hier ja auch von Natasha Denona. Ich habe ihn mir gekauft, weil ich ihn vielseitig verwenden kann und auch werde. Rayo ist dieser Lidschatten - Ton den ich jeden Frühling wieder in meinen Lidschatten-Paletten vermisst habe. Außerdem macht er sich super als Blush oder Blush-Topper, obwohl ich hier ehrlich zugeben muss, dass er echt zu krass sein kann, wenn man nicht aufpasst.
Er lässt sich auch als All Over Glow am Körper anwenden, aber das ist mir dann doch zu viel des Guten. Die enthaltenen Duo-Chorme-Perlen erzeugen ein wirklich zartes und natürliches Leuchten (wie gesagt bei leichter Hand) Der korrallen bis rosa-Ton schmeichelt besonders hellen Häutchen und für die trendigen Monochrom-Looks passt dieser Allrounder auch perfekt.
 
ND_MiniBloom
 
ND_MiniBloom-1
 
ND_MiniBloomSwatchBeschriftung
 
 
Natasha Denona
Bloom Glow Mini Highlighting Blush
17,95 € für 4g auf Sephora.de
 
Diesen Mini Highlighting Blush habe ich mir gemeinsam mit der Mini Retro Palette bei Launch auf Sephora DE bestellt. Gar nicht so leicht, da die Sephora Seite da gerne mal spinnt und die Bestellung beim ersten Mal nicht durch ging. Mit einem anderen Browser konnte ich mir die Palette und den Mini Blush sichern und ich muss zugeben der Mini Blush ist mir etwas zu heftig. Ich habe ihn beim Swatches als sehr aggressiv und wahrscheinlich zu dunkel für meinen Hauttyp empfunden, daher habe ich ihn bislang auch noch nicht getragen. Auch hier empfehle ich wieder einmal weniger ist mehr und lieber aufbauen wenn man beim ersten Mal zu wenig erwischt haben sollte.
Koralle steht mir normalerweise nicht schlecht aber dieser geht mehr ins Rot. Laut Natasha Denona ist er jedoch für alle Hauttypen geeignet, ich bin gespannt. Das Funkeln ist aber wirklich richtig toll und so wird auch dieser eventuell als Lidschatten in Kombination mit anderen Tönen "zweckentfremdet". Überrascht hat mich der Inhaltsstoff Hyaluronsäure und tropisches Öl, wobei, eigentlich hätte es mich nicht überraschen brauchen. Wo ist denn zur Zeit keine Hyaluronsäure enthalten?
 
 
Auch die Blushes ließen sich genauso gut Swatchen wie die Lidschatten-Paletten der Marke. Ich hatte bislang ja "nur" die Lidschatten von Natasha Denona getestet, bislang bin ich aber wirklich begeistert von den Blushes und kann mir vorstellen noch mehr von der Marke zu testen.
 
Zum Schluss habe ich mir die Mini Retro Palette aufgehoben. Ich bin ja mittlerweile ein großer Fan von den Mini Paletten, für 25 € bekommt man die tolle Natasha Denona Qualität und sie sind mega praktisch, vielseitig und mit ihnen lässt sich auch wirklich gut reisen. Sollte mal was kaputt gehen, ist der Ersatz euch kein zu großer Einschnitt am Bankkonto.
 
ND_MiniRetroPalette-10
 
ND_MiniRetroPalette-7
 
Natasha Denona
Mini Retro Palette
24,95 € für 4 g (0,8g x 5) auf Sephora.de
 
Meinen nächsten Look will ich in jedem Fall mit dieser Palette schminken. Ich hatte mich seit Jänner mit meinen Beauty-Einkäufen stark zurückgehalten. Als ich sah, was Natasha Denona hier an Farben in Form von Rayo und Mini Retro sowie Mini Bloom rausbringt konnte ich nicht anders als wiedermal ein bisschen Geld zu investieren. Wie bereits erwähnt fand ich rund um die Frühlingszeit selten den Rosa-Ton für meine Augenlider den ich mir vorgestellt habe, somit war ich hin und weg, als ich die Mini Retro sah.
Leider haben mich die Farben beim ersten Swatchen etwas enttäuscht. Ich stellte fest, dass der "grau"-geglaubte Ton ein Olive-Grün als Unterton besitzt, welcher auf meiner Haut recht dominant zum Vorschein kommt. Galaxia und Pixi erscheinen auch nicht so rosa wie ich es mir gewünscht hätte. Ebenso enttäuschte mich die zweite, matte Farbe, welche ich als perfektes vintage Rosa angesehen hatte, dieser erscheint mir sehr, sehr dunkel. Ich bin also mega gespannt ob sich da am Auge noch was ändert. Ich habe schließlich auf Foundation geswatched (das mache ich übrigens immer so) und da verhalten sich die Nuancen ja eventuell etwas anders als auf dem Auge. Auch kamen mir die matten Töne recht fleckig und schwer zu swatchen vor, das passiert mir mit ND Lidschatten normalerweise nicht.
 
Pixi habe ich mittlerweile schon zwei Mal am Auge getragen und war positiv überrascht, ich hoffe ich bin das auch vom Rest der Töne.
 
ND_MiniRetroPaletteSwatchesBeschriftet
 
Wenn dir mein Blogbeitrag gefallen hat freue ich mich über einen Kommentar hier, pinne doch auch gerne meine Bilder weiter um zu einem späteren Zeitpunkt diesen Beitrag schnell wiederfinden zu können.
 
Danke und Alles Liebe
Sandra
 
fruhlingsvibesPIN
 







Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!